Praxis-Webinar am 28.Mai: Kosten senken durch Datenmanagement

Besuchen Sie migRaven auf der it-sa 2021!Das Research- und Beratungsunternehmen Gartner stellte fest: „Die IT-Industrie hat kein Speicherproblem, sie hat ein Datenmanagementproblem.“ Die kontinuierlich wachsende Menge an Unternehmensdaten stellt nicht nur IT-Abteilungen vor eine Herausforderung. Klar ist: Das Problem Datenberg lässt sich nicht durch mehr Speicherplatz lösen.

Können Sie es sich wirklich leisten, kein (effektives) Datenmanagement zu betreiben?
Die Arbeit aller User wird durch zunehmende Datenmengen immer weiter eingeschränkt. Lange Suchzeiten, Fehler durch falsche Dateiversionen, Wartezeiten beim Zugriff auf das Archiv oder beim Erstellen von passend berechtigten Verzeichnissen durch die IT. Das kostet Ihrem Unternehmen für jeden Mitarbeiter Tausende Euro pro Jahr – und stellt den größten Kostenfaktor im Datenmanagement dar. Hinzu kommen teure Backup-Systeme, die Verwaltung der Daten durch die IT und nicht zuletzt Datenschutzverstöße, die schwerwiegende Kosten nach sich ziehen können.

Sehen Sie im Praxis-Webinar,

  • wie Sie Überblick über die veraltete Daten- und Berechtigungsstrukturen,
  • wie Sie veraltete Daten und Ordner aus dem produktiven Filesystem entfernen lassen und
  • wie Sie neue Dokumente stets am richtigen Ort mit den passenden Zugriffsrechten ablegen.
Anmeldung zum Praxis-Webinar

Freitag, 28.05. von 10:00 Uhr – 10:30 Uhr inkl. Whitepaper als Handout
http://www.migraven.com/webinare