Webinare

Nächstes Webinar 21.01.
migRaven Produktpräsentation
Jetzt anmelden

Kundenstimmen

Lesen Sie Kommentare und
Bewertungen unserer Kunden
Jetzt lesen

Downloads

Aktuelle Dokumente aus den Bereichen Produkte, Funktionen und Lösungen
Jetzt stöbern

VON NOVELL ZU MICROSOFT

Von eDirectory zu Active Directory

Trotz besseren Berechtigungssystems steht der Umstieg an – und alle Zugriffsrechte, bisher als Trustees im eDirectory realisiert, müssen in völlig anderer Form neu aufgebaut werden!

Berechtigungen sind im AD völlig anders realisiert

migRaven automatisiert diesen aufwändigen Prozess und überführt ihre Novell-Zugriffsrechte in die Welt der Berechtigungsgruppen – schnell, konsistent, streng nach Microsoft Best Practice.

Intelligentes Role Mining

Benutzerrollen ermöglichen eine einfachere Administration der Berechtigungen. Wenn z.B. ein neuer Mitarbeiter in die Abteilung kommt, wird er der Rolle (Gruppe) hinzugefügt. Dadurch erhält dieser mit einem Schritt mehrere Rechte.

Diese Rollen werden von migRaven automatisch und zuverlässig erkannt. Genauso zuverlässig werden daraus konsistente Rollengruppen gebildet und für die Vergabe der Berechtigungen im AD genutzt.

100% Microsoft Best Practice

Nicht nur Rollengruppen werden von migRaven gebildet. Denn zu einer vollständigen Berechtigungsstruktur gehört unter Microsoft noch einiges mehr. Insbesondere die automatische Erstellung der komplexen Listberechtigungen erleichtert die Migration enorm.

migRaven's Best Practice Report

2015 | 2:17 Minuten | Presentator: Thomas Gomell

Kein Problem mit Listberechtigungen

Im Gegenteil - die konsistenten Listrechte sorgen für eine perfekte Umsetzung von Access Based Enumeration und sorgen so für wesentlich mehr Übersicht, wenn User mit dem Filesystem arbeiten.

OBEN