>> Dienstag, den 19.03. um 14:30 Uhr im Webinar: migRaven.24/7 Data Retention <<

Mehr Effizienz und Sicherheit - wie Datensparsamkeit nicht nur Daten schützt

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

im Datenschutz steht der Begriff der Datensparsamkeit dafür, dass nur diejenigen (personenbezogenen) Daten verarbeitet werden, die für die Erfüllung der jeweiligen Aufgabe wirklich erforderlich sind.

Wir bei migRaven sind der Meinung, dass generell nur Daten dauerhaft im Dateisystem liegen sollten, die tatsächlich für die Arbeit notwendig sind. Dieses spezielle Konzept der Datensparsamkeit bietet viele Vorteile, die wir Ihnen gerne vorstellen:

Dienstag, den 19.03.2024 von 14:30 - 15:30 Uhr im Webinar:

Im Webinar zeigen Jan Engelmann (Marketing) und Thomas Erlbacher (Consultant), wie Ihnen migRaven.24/7 Data Retention dabei hilft, Ihre Datenbestände auf das Wesentliche zu reduzieren und die damit verbundenen Vorteile zu nutzen:

  • Effizientere Datenverarbeitung: Schnellere Zugriffe, höhere Produktivität und mehr Zufriedenheit.
  • Reduzierung der Speicherkosten: Weniger Daten speichern, mehr sparen.
  • Verbesserung der Datensicherheit: Risiken minimieren durch weniger Daten.
  • Vereinfachung der Datenverwaltung: Klare Strukturen schaffen, Verwaltungsaufwand minimieren.
  • Einhalten von Datenschutzbestimmungen: Sicher und gesetzeskonform agieren.

Was wir Ihnen zeigen:

Sie sehen, wie man mit Hilfe von migRaven.24/7 Data Owner bestimmt, individuelle Aufbewahrungsrichtlinien erstellt und so veraltete Daten automatisiert aussortiert. 

Nutzen Sie die Chance, mit diesem Wissen Ihre Datenstrategie zu optimieren und gleichzeitig Kosten einzusparen.

Jetzt anmelden:

Dienstag, den 19.03.2024 von 14:30 - 15:30 Uhr:
https://www.migraven.com/webinare

Sie haben an dem Termin keine Zeit?
Wir senden Ihnen gerne einen Link zur Webinaraufzeichnung. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Ihr Referent Thomas Erlbacher

Thomas Erlbacher, Software Consultant, unterstützt seit mehreren Jahren und bei unterschiedlichen Softwareherstellern sowohl Kunden bei der Implementierung der Softwarelösungen, als auch den Vertrieb bei der Akquise neuer Kunden. Er kommt gerne dann ins Spiel, wenn es mal technischer werden muss. Dabei hat er u.a. umfangreiche Kenntnisse im Berechtigungsmanagement in Windows Server Strukturen erworben. Bei migRaven begleitet er Kunden bei der Einführung von migRaven.24/7.


Save the Date: Webinar-Tipp

"Vergiss es - Was die IT von der menschlichen Vergesslichkeit lernen kann"

Entdecken Sie mit uns, wie IT von der menschlichen Vergesslichkeit lernen kann. Gemeinsam mit Expertin Prof. Dr. Ute Schmid von der Universität Bamberg und CEO Thomas Gomell tauchen wir tief in die Thematik ein, wie das Vergessen, eine oft missverstandene menschliche Fähigkeit, in der Technologie als wertvolles Instrument genutzt werden kann. Basierend auf Forschungen und praxisnahen Lösungsansätzen werden wir erörtern, warum ein gezieltes Vergessen in der IT nicht nur möglich, sondern essentiell für effizientes Datenmanagement und Nachhaltigkeit ist.  

Jetzt Ihren Platz sichern:

Dienstag, den 16. April 2024, von 14:30 bis 15:30 Uhr:
https://www.migraven.com/webinare

 


Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie uns an unter +49 (30) 8095010-40 und fragen Sie uns oder schreiben Sie uns an info@migraven.com.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr migRaven-Team

     
 

migRaven GmbH
Hallerstraße 6
10587 Berlin

 
Tel: +49 (30) 8095010-40
E-Mail: info@migraven.com
LinkedIn: www.linkedin.com/company/migraven
 
HRG: Amtsgericht Berlin (Charlottenburg)
HRB-Nr. 131727 B
Geschäftsführer: Thomas Gomell

Alle genannten Marken sind Eigentum der jeweiligen Hersteller.

 
     
 

Lob, Kritik und andere Anmerkungen senden Sie bitte an: marketing@migraven.com

 
     
OBEN