210818 Fileserver Blitzeblank Kaizen

Logo der migRaven GmbH - bitte wählen Sie Bilder anzeigen bzw. herunterladen


KAIZEN – Von Toyota für den Fileserver lernen
Wie Ihr Team in 5 kleinen Schritten 15 Minuten am Tag einsparen kann

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

haben Sie sich auch schon mal gefragt, wie Toyota es geschafft hat, innerhalb kürzester Zeit zu einer Weltmarke zu werden?

Die japanische Wirtschaft lag nach dem 2. Weltkrieg brach. Mithilfe der Methode KAIZEN wurden bei Toyota alle großen und kleinen Arbeitsschritte im Herstellungsprozess radikal durchleuchtet und die Handgriffe der Mitarbeiter optimiert. Klingt komisch? Ist aber ganz einleuchtend. Denn schon allein, wenn 1000 Mitarbeiter erst einmal ihr Werkzeug suchen und sortieren müssen, gehen täglich viele wertvolle Arbeitsstunden verloren.

Die Methode KAIZEN revolutionierte nicht nur die gesamte Automobilbranche. Auch die erstmals bei Toyota eingeführte Just-in-Time Produktion wäre ohne die ganzheitliche Betrachtung und Optimierung von Arbeitsabläufen nicht möglich gewesen.

Dabei befolgte Toyota einfach nur folgende 5 Schritte - kurz 5S genannt:

  1. Entferne Unnötiges aus deinem Arbeitsbereich! 
  2. Ordne die Dinge, die danach geblieben sind! 
  3. Halte deinen Arbeitsplatz sauber! 
  4. Mache Sauberkeit und Ordnung zu deinem persönlichen Anliegen! 
  5. Mache 5S durch Festlegen von Standards zur Gewohnheit! 

Sie fragen sich, was das mit Ihnen oder mittelständigen Unternehmen zu tun hat? Gegenfrage: Wie viel Arbeitszeit verliert jeder User täglich bei Suche von Daten auf dem Fileserver?

70-90 Prozent aller Daten auf den Fileservern in Unternehmen sind sogenannte ROT-Data. Diese redundanten, obsoleten oder trivialen Daten werden in der Regel nie wieder angefasst. Allerdings verursachen sie immense Speicherkosten und vernichten laut aktuellen Forschungsergebnissen bis zu eine Stunde(!) Arbeitszeit pro Mitarbeiter am Tag. Zudem verursachen sie Sicherheitslücken, sind eine Gefahr für den Datenschutz und schädigen durch Stromverbrauch unsere Klimabilanz.

Daher haben wir von migRaven uns KAIZEN zu eigen gemacht. Denn was für Toyota das gesuchte Werkzeug war, ist für uns das Suchen von Dateien im Datenchaos. Wir haben Ihr Interesse geweckt? Erfahren Sie hier mehr über KAIZEN und wie Sie mit migRaven.24/7 Ihre Fileserver revolutionieren und Ihren Mitarbeitern und sich selbst wertvolle Zeit schenken können.

Auf www.migraven.com weiter lesen...  

 


Über diesen Newsletter

In unseren neuen „Fileserver Blitzeblank News“ wollen wir wichtige IT-Themen rund um Fileserver, Datenchaos und erfolgreiche Strategien beim Daten- und Berechtigungsmanagement beleuchten.

Nächste Woche in den Fileserver Blitzeblank News: Von der Natur lernen, Trampelpfade auf dem Fileserver und was sie bedeuten.




 
migRaven GmbH Tel: +49 (30) 8095010-40
Alt-Moabit 59-61 E-Mail: info@migraven.com
10555 Berlin LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/migraven
   
Impressum  
 


 

Diese Mail wurde an: [Email] versendet.
Lob, Kritik und andere Anmerkungen senden Sie bitte an: marketing@migraven.com

Wenn Sie nicht mehr von uns hören wollen, antworten Sie bitte nicht auf diese Mail, sondern benutzen Sie bitte diesen Abmeldelink: https://www.migraven.com/abmeldung/

     
OBEN