Mit migRaven.24/7 zum nutzerfreundlichen und effizienten Fileserver

migRaven.24/7 macht die täglichen Arbeit mit dem Fileserver einfacher, schneller und sicherer. Für Nutzer, für Administratoren & für das Unternehmen.

Administratoren und Data Owner erhalten mit Hilfe geeigneter Analysetools einen Überblick über Daten und Dateistrukturen und können ganz einfach herausfinden, wer auf welche Daten Zugriff hat. Mit der Funktion „Data Retention“ können alle Benutzer des Fileservers ab sofort ihre alten Daten selbständig separieren lassen, ohne die Daten notwendigerweise zu löschen. Und mithilfe des integrierten „Folder Self Service“ sind die Fachabteilungen in der Lage, abteilungsübergreifenden Datenaustausch mit Austausch- und Teamordnern zu betreiben. Korrekt gesetzte Zugriffsrechte sowie eine massive Entlastung der IT sind dabei inklusive.

Die wichtigsten Funktionen stehen ab sofort als Erweiterung des gewohnten Datei-Explorers zur Vefügung.

Inhalt

Mit migRaven.24/7 ganzheitliches Datenmanagementkonzept auf dem Fileserver einführen, das die Datenbestände langfristig reduziert, die Transparenz für die Nutzer und die IT steigert und dadurch die Verwaltungskosten der Daten und das Sicherheitsrisiko senkt.

  • Mitarbeiter finden endlich wieder was sie suchen und sparen bis zu 20 Tage im Jahr Arbeitszeit.
  • Die migRaven.24/7 Exitstrategie für unstrukturierte Daten reduziert die Anzahl der Dokumente mit Zustimmung der Fachbereiche. Der Wert der Daten wird nachhaltig gesteigert - der Fileservice gewinnt wieder an Attraktivität.
  • migRaven.24/7 Folder Self Service für sichere Austauschordner reduziert den Verwaltungsaufwand der IT Abteilung und befreit Ihre Fachkräfte von zeitraubenden Routineaufgaben. 
Weniger Daten, weniger Kosten

von migRaven GmbH
Veröffentlicht im Juni 2020

Inhalt

Dieses Whitepaper zeigt Ihnen anhand fünf Best Practices, wie Sie mit Hilfe von Datenmanagement den Weg aus Ihrem Datenlabyrinth finden und damit Effizienz und Sicherheit Ihrer Daten signifikant erhöhen.

OBEN