migRaven:
Daten- und Rechtemanagement

Das Active Directory
analysieren, verstehen & aufräumen.

Fileserver und AD konsolidieren
leicht gemacht

Vom IST zum SOLL:
Mit aikux.com & migRaven

PREV
NEXT

Erfolgreiche Unternehmen passen sich kontinuierlich dem Markt an. Das bedeutet, dass auch die Strukturen schnell und flexibel angepasst werden müssen – bis hinein in die Daten- und Berechtigungsstrukturen. migRaven steht für eine Familie von hochspezialisierten Produkten, mit denen Sie die Hoheit über Ihre Daten wieder erlangen, um auf flexible Märkte reagieren zu können.

Webinare

Nächstes Webinar 13.12.
tenfold Produktpräsentation
Jetzt anmelden

Kundenstimmen

Lesen Sie Kommentare und
Bewertungen unserer Kunden
Jetzt lesen

Downloads

Aktuelle Dokumente aus den Bereichen Produkte, Funktionen und Lösungen
Jetzt stöbern

Werterhalt der Daten

Durch effizientes Arbeiten mit Daten steigt deren Wert für das Unternehmen.

Im Gegenzug sind Daten wertlos, wenn nicht darauf zugegriffen werden kann. Wir steigern den Wert Ihrer Daten, indem wir sie für die richtigen Mitarbeiter am richtigen Ort verfügbar zu machen. Der automatisierte Ansatz von migRaven bildet die Basis für ein erfolgreiches und sicheres Datenmanagement.

Mit der migRaven Produktfamilie erhalten die richtigen Personen Zugriff auf die richtigen Daten.

Mitarbeiter sollten nur auf die Ressourcen zugreifen können, die sie tatsächlich benötigen. Durch das Klassifizieren, Bewerten, Restrukturieren, Aussortieren und Berechtigen des Datenbergs erlangen Sie die Kontrolle zurück und steigern den effektiven Wert Ihrer Unternehmensdaten.

Mehr lesen...

Datensicherheit

Noch besteht in vielen Unternehmen eine "Alles speichern"-Mentalität. Doch der Datenberg wächst.

Und mit ihm wächst die Gefahr, dass falsche Zugriffsrechte die Sicherheit Ihrer Daten grundlegend kompromittieren. Dass Informationssicherheit Kosten verursacht ist wohl offensichtlich. Doch viel schwerer wiegen im Zweifel Sicherheitsvorfälle wie Datendiebstahl und Sabotage.

Die Folgen sind nicht kalkulierbar und können zur Bedrohung für das gesamte Unternehmen werden.

100% Sicherheit können auch wir nicht versprechen. Doch wir können Ihnen die Kontrolle über alle Zugriffsberechtigungen zurückgeben und so einen signifikanten Beitrag zur Verbesserung Ihrer Datensicherheit leisten.
Mehr lesen...

Dokumentation & Nachvollziehbarkeit

Daten- und Rechtestrukturen müssen transparent, Änderungen nachvollziehbar sein.

Als Kontrollinstanz für Revision, Administration, Management, Gesetzgeber und Datenschutzbeauftragten nimmt die lückenlose Protokollierung von Zugriffsrechten und die personaliserte Dokumentation von Änderungen an diesen eine Sonderstellung ein.

Stets zu wissen, wer auf welche Ressourcen effektiv zugreifen kann und wer dieses Recht erteilt hat, ist die Grundlage von Datenschutz und Sicherheit.

Falsche Berechtigungen werden ohne diese Informationen praktisch nie gefunden. Der Erkenntnisgewinn ist also enorm und macht - richtig eingesetzt - eine stetige Weiterentwicklung Ihrer Daten- und Rechtemanagementprozesse möglich.
Mehr lesen...

Datenschutz

Mit Inkrafttreten der EU DSGVO wird ein neues Sicherheitskonzept in den Datenschutz eingeführt.

Ab sofort rücken damit die 4 klassischen Schutzziele der IT Sicherheit - Verfügbarkeit, Vertraulichkeit, Integrität und Authentizität - konkret in den Vordergrund.

Der Anspruch an die Datensicherheit wird erhöht und durch Standards vergleichbar gemacht.

Gleichzeitig drohen bei Datenschutzverstößen in Zukunft deutlich höhere Bußgelder für Unternehmen.

Unternehmen müssen also künftig sehr viel genauer wissen, wo welche Daten liegen und welche Mitarbeiter auf welche Daten zugreifen können. Das stellen wir sicher - mit Daten- und Berechtigungsmanagement.
Mehr lesen...

Prozesse

Workflows schaffen Einheitlichkeit in komplexen IT Umgebungen.

Fehler in Form massiver Überberechtigungen passieren schnell - doch sie sind schwer zu finden und noch schwerer zu beheben. Gleichzeitig steigt in jedem Unternehmen die Datenmenge im Produktivsystem stetig an, Verzeichnisstrukturen werden komplexer, redundante und obsolete Dateien werden häufiger.

Ohne Prozesse gerät die Administration schnell aus dem Gleichgewicht.

Werden für die regelmäßige Bereinigung der Daten und Strukturen keine Prozesse definiert, sind diese schon nach wenigen Jahren zu 70% und mehr veraltet, redundant und obsolet. Pro Mitarbeiter entstehen so schnell zehntausende Dateien, von denen die meisten nicht mehr benötigt werden.
Mehr lesen...

OBEN