Einfach besser zusammen Arbeiten

auf dem Fileserver

Ab sofort wird migRaven.24/7 mit dem neuen Desktop Client ausgeliefert, der Ihnen ein umfangreiches neues User Interface direkt auf dem Desktop zur Verfügung stellt.

  • migRaven.24/7 MyFolders
  • migRaven.24/7 Kontextmenü
  • migRaven.24/7 Notification

migRaven.24/7 My Folders - Ihr privater Channel

migRaven.24/7 MyFolders – Alles auf einen Blick an einem Ort

In MyFolders werden Ihnen alle für die aktuelle Arbeit relevanten Verzeichnisse individuell angezeigt. Egal, auf welchem Server oder Verzeichnis die Daten tatsächlich liegen: Jedes Verzeichnis, auf das Sie von Kollegen über den Folder Self Service Zugriffsrechte erhalten haben, wird hier automatisch erscheinen.
Kurze Klickwege, relevante Daten im Blick.

MyFolders Owner

Im Bereich „Owner“ werden alle Verzeichnisse angezeigt, für die Sie als Data Owner eingetragen sind. Meistens werden das Ordner für Projekte sein, die Sie selbst erstellt haben. Aber auch, wenn Kollegen einen Ordner erstellen und Ihnen die entsprechende Rolle zuweisen, erscheint der Ordner in diesem Bereich.

MyFolders Shared

Der Bereich “Shared” zeigt individuell alle Folder an, die aus dem Kollegium für Sie zur Verfügung gestellt wurden und Sie zur Zusammenarbeit berechtigen.

Sie erhalten somit einen persönlichen Channel auf der lokalen Dateiablage, in dem alle wichtigen Dateien zentral an einem Ort verfügbar sind.

migRaven.24/7 Kontextmenü im Datei Explorer

Mit der Installation des migRaven.24/7 Desktop Clients wird auch das Kontextmenü des Datei Explorers erweitert und zur Schaltzentrale für bessere und schnellere Zusammenarbeit.

Aktuell lässt sich bereits die komplette migRaven.24/7 Funktion „Folder Self Service (FSS) über diese Explorer Extension steuern. 

Sie können somit mit einem Rechtsklick:

  • migRaven.24/7 FSS Ordner erstellen, Laufzeit und Berechtigungen zuweisen,
  • migRaven.24/7 FSS Ordner nachträglich bearbeiten,
  • migRaven.24/7 FSS Ordner löschen.

migRaven.24/7 Notification Center

Mit der Installation des migRaven.24/7 Desktop Clients wird auch das Kontextmenü des Datei Explorers erweitert und zur Schaltzentrale für bessere und schnellere Zusammenarbeit.

Aktuell lässt sich bereits die komplette migRaven.24/7 Funktion „Folder Self Service (FSS) über diese Explorer Extension steuern. 

Sie können somit mit einem Rechtsklick:

  • migRaven.24/7 FSS Ordner erstellen, Laufzeit und Berechtigungen zuweisen,
  • migRaven.24/7 FSS Ordner nachträglich bearbeiten,
  • migRaven.24/7 FSS Ordner löschen.
OBEN