In unseren Webinaren zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre speziellen Anforderungen mit den Produkten aus der migRaven-Familie umsetzen. Von der Analyse der Ausgangssituation auf dem Fileserver über die Restrukturierung von Daten und Berechtigungen bis hin zur Einführung von Daten- und Rechtemanagement.

Unsere Webinare

migRaven.24/7

Wir stellen unter anderem das neue Feature Data Retention vor.
Lassen Sie den obsoleten Datenberg auf Ihrem Fileserver automatisch verschwinden!

migRaven.24/7 Präsentation, Live-Demo und Fragerunde
Webinar-Agenda ansehen



Ich würde gerne ein individuelles Webinar zu meinem Thema vereinbaren.

Bitte verwenden Sie das Nachrichtenfeld, um uns weitere Informationen zu übermitteln.








Webinar Agenden

migRaven.24/7 Produktwebinare (regelmäßig)
Präsentation, Live-Demo und Fragerunde mit Thomas Gomell, CEO der migRaven GmbH

Auf den Fileservern in Unternehmen türmen sich riesige Mengen an Dateien, von denen die allermeisten nicht mehr benötigt werden und so den Blick auf die tatsächlich benötigten, produktiven Daten verstellen. migRaven.24/7 wurde entwickelt, um die Arbeit mit dem Fileserver wieder angenehm, effizienter und auch sicherer zu machen. Dazu bietet die Software derzeit Funktionen zur Analyse der Datenstruktur, zur nutzergesteuerten Reduzierung der Datenmenge und zum sicheren, internen Filesharing.

Ablauf der Webinare

In unseren migRaven.24/7 Produktwebinaren führen wir Sie live durch unsere Software, zeigen Ihnen im ersten Teil die drei oben genannten Funktionen und setzen danach unterschiedliche Schwerpunkte. Dabei kann es sich um benutzerrelevante Themen (z.B. das Verschieben obsoleter Daten in die AWS Cloud) als auch um Admin-spezifische Themen (z.B. Grundkonfiguration von migRaven.24/7) oder um Expertenwissen (z.B. Strategie einer guten Dateiablage auf Fileservern) drehen. Abgerundet werden die Webinare mit Hinweisen zu den kostenfreien Teststellungen, Lizenzmodellen und die Beantwortung Ihrer Fragen.

Dauer: ca. 30 - 60 Minuten; Referent: Thomas Gomell, CEO.


Weg mit dem Datenberg? Ja, aber richtig!
Praxiswebinar am 21.09.2020

Mittlerweile dürfte klar sein, dass die meisten Filesysteme hoffnungslos überfüllt sind. Ebenso klar ist: Wer ernsthaft aufräumen und Datenberge abtragen will braucht etwas mehr als diese Information.

Zum Beispiel: Wo genau liegen eigentlich meine Daten, wie viele sind es und wie alt sind sie? Diese und viele andere Fragen lassen sich anhand der in migRaven eingelesenen Informationen im Rahmen individueller Reports und Abfragen über die Graphen-Datenbank überraschend einfach beantworten.

Und bei Ihnen?

Wie viel wissen Sie über die Datenlage auf den Fileservern in Ihrem Unternehmen? Möchten Sie mehr wissen? Tauschen Sie sich mit uns im kommenden Webinar aus und erfahren Sie, welche Eckdaten über den Fileserver Sie mit Hilfe von migRaven erheben können.

Im Webinar bekommen Sie von Thomas Gomell, CEO der migRaven GmbH, direktes Feedback zu Ihren Fragen sowie Expertentipps, wie man einen Fileserver nachhaltig entrümpelt und neue, effizientere Wege im Umgang mit Daten einschlägt.

Erfahren Sie im Webinar,

  • wie ein typischer Fileserver nach einigen Jahren aussieht,
  • welche Erkenntnisse eine Fileserver-Analyse mit migRaven.24/7 liefert,
  • wie eine gute Struktur aussehen sollte,
  • wie migRaven.24/7 automatisiert Datenberge abträgt und Ordnerebenen abbaut und
  • wie migRaven.24/7 es schafft, dass neue Dateien und Verzeichnisse künftig keine neuen Datenberge erzeugen.

Dauer: ca. 60 Minuten; Referent: Thomas Gomell, CEO.

OBEN